Chipcard master

GSM-SIM-Karten mit Chipcardmaster editieren

GSM-SIM

Um Mobiltelefone bzw. Handys sicher mit den Daten ihrer Nutzer zu versorgen, wurde GSM-Standard so entworfen, dass die Mobiltelefone kleine Chipkarten als sichere identifizierende Module (=SIM) verwenden. Der Chip wurde in der Zwichenzeit stark ausgebaut, so dass durch den Austausch des GSM-SIM die gesamte Identität, wie Bilder und Klingeltöne in dem Chip auf das neue Gerät übertragen werden können.

SIM-Karten-EditorChipcard master hat alle Funktionen zum schnellen Analysieren und komfortablen Editieren der SIM-Karte. Die PINs können zurückgesetzt, die Telefonbücher bearbeitet und in verschiedenen Formaten exportiert werden. Die Einstellungen könen für einem Wechsel der Chipkarte auf die neue SIM-Karte übertragen werden.