Chipcard master

Kartenleser testen mit Chipcardmaster

Zum Lesen und Prüfen von Chipkarten muss (eigentlich selbstverständlich) ein funktionsfähiger Chipkartenleser installiert sein. Hier gibt es häufig Probleme mit dem Anschluss der Geräte.

Kartenleser Funktionstest

Die Chipcardmaster Funktion Kartenleser>Test überprüft bei Ihrem Kartenleser:

  • die Funktionsfähigkeit des Chipkartenlesers,
  • den Status der benötigten System-Dienste und
  • die wesentlichen benutzten Kommandos.

Der Leser muss nach Anweisung des Herstellers angeschlossen und die genau zum Betriebssystem passenden (!) Treiber installiert sein. Dann findet Chipcardmaster den angeschlossenen PC/SC-Kartenleser automatisch.

Kartenleser Funktionstest

Bei mehreren Lesern kann mit dem Befehl Leser>Einstellen der Kartenleser ausgewählt werden. Für die Tests sollte eine Prozessor-Chipkarte eingesteckt sein. Die Meldungen im Test sind selbsterklärend. In Bild 1 ist kein (funktionierender) Leser installiert. In Bild 2 ist keine (funktionierende) Karte eingesteckt.

Bei unerwarteten Fehlern fragen Sie bitte nicht den Autor, warum Ihre Hardware nicht funktioniert. Denn nur Sie oder der Leser-Hersteller können diese lösen. Ggf. liefert der Hersteller Ihres Lesers ein Prüfprogramm mit.

?PC/SC Workgroup